Sehr kurze Kurzgeschichten

Empathie?

»Wie kommen Sie darauf, dass ich gleich zum Töpferkurs muss?«, wunderte sich der 46-jährige Mann im Anzug an der Polizeiwache.

»Das ist EMPATY,« sagte die diensthabende Polizistin Köpke.

»Dass die Polizei so empathisch ist, ist ja richtig schön!«, freute sich der Mann.
›War doch eine gute Idee, diese KI EMPATY zu holen, die Daten zu einer Person aus den sozialen Netzwerken in sekundenschnelle zusammenstellt,‹ dachte Köpke als sie die Akte speicherte.

27.12.2022

Haikuexperiment

Warten
Verletzlichkeit
Wartezimmer in der Frauenklinik

06.12.2022

Schicksal

Herr S. schüttelte den Kopf angesichts all der Menschen ohne Masken, er hatte sich angewöhnt genau auf seine Gesundheit zu achten, wagte heute trotzdem den Besuch im  Buchladen, wo er ein Buch als Belohnung für sein regelmäßiges Checkup aussuchte, während zeitgleich sein Arzt beim Betrachten der Ergebnisse von Herr S. den Kopf schüttelte: »Wie konnte der Tumor unbemerkt entstehen und so schnell wachsen – höchstens noch 6 Monate.«

Idee und Erstveröffentlichung auf mastodon.online

09.11.2022